Podcast und Slides von Chris Chedgey’s Talk Restructuring: Improving the modularity of an existing code-base

Chris hat uns dankenswerter Weise die Tonaufnahme und die Folien zur Verfügung gestellt.

Die Slides sind aktualisiert und enthalten Beispiele der Restructuring Strategies! Schaut sie euch ruhig noch mal an.

Eigener ESB, andere ESBs oder einfach Spring Integration?

Bei Hypoport haben wir seit Jahren einen selbst entwickelten ESB im Einsatz. In unserem Team haben wir wenig KnowHow diesen zu nutzen und anzupassen. Die Anbindung und Erweiterung von externen Schnittstellen fällt daher nicht leicht. Erschwerend kommt hinzu, dass die Integration Flows nicht durch unser Continuous Delivery Skript automatisiert ausgerollt werden können. Wir standen vor der Entscheidung uns intensiv in diesen ESB einzuarbeiten oder es mit einer anderen Integrationslösung zu versuchen. Wir entschieden uns für letzteres. Es gibt mittlerweile eine Fülle an leistungsstarken Lösungen, die aktiv weiter entwickelt werden, große Communities und gute Dokumentation besitzen. Die Auswahl fiel schnell auf Spring Integration. In unserer Anwendung verwenden wir bereits diverse Spring Module und sind damit vertraut The Spring Way zu entwickeln. Die Zeit fehlte um eine ESB Evaluierung und eine Abstimmung mit anderen Teams durch zu führen. Unser Team hatte nur vereinzeltes und eher oberflächliches ESB KnowHow. Die Notwendigkeit eines eigenen Application-Server mit seinen eigenen Techniken und Technologien für Erzeugung und Deployment von Software-Artefakten hätte unsere derzeitige Systemlandschaft unnötig komplex macht.

Weiterlesen